Fristverlängerung: Bewerbung WS 2024/25

Die Online-Bewerbung für das Wintersemester 2024/25 ist aufgrund der zeitlichen Umstellung der Aufnahmeprüfung vom 01.11.2023-16.02.2024 möglich.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post bis zum 15.03.2024 an das Internationale Studienkolleg.

Bewerbung Studienkolleg

Die Bewerbung erfolgt direkt beim Internationalen Studienkolleg der Hochschule Kaiserslautern.

Voraussetzungen:

  • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse (mindestens ein Sprachzertifikat auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • Bildungsnachweise für den Hochschulzugang über Feststellungsprüfung gemäß den Bewertungsvorschlägen (BV) veröffentlicht in der Datenbank anabin

1. Online-Bewerbung

Bitte füllen Sie alle Seiten des Online-Formulars sorgfältig aus:

2. Bewerbungsunterlagen

Senden Sie anschließend alle Unterlagen per Post an:

Internationales Studienkolleg der Hochschule Kaiserslautern
Postfach 1573
67604 Kaiserslautern
DEUTSCHLAND

oder per Kurier an:

Internationales Studienkolleg der Hochschule Kaiserslautern
Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
DEUTSCHLAND

Bitte beachten Sie:

  • Kontrollliste
  • Es werden nur Bewerbungen mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bearbeitet.
  • Schicken Sie keine Originaldokumente, sondern Kopien.
  • Alle Zeugnisse aus Ihrem Heimatland werden sowohl in der Originalsprache als auch in deutscher Übersetzung benötigt (außer wenn das originalsprachige Zeugnis auf Englisch oder Französisch ist).
  • Nach der Aufnahme in das Studienkolleg wird zudem ein Nachweis über eine Krankenversicherung benötigt.

Online-Bewerbungsfrist

Für das Sommersemester:
1. August

Für das Wintersemester:
1. Februar

Einsendeschluss für Bewerbungsunterlagen

Für das Sommersemester:
15. September

Für das Wintersemester:
15. März

Erneute Bewerbung

Ihre Bewerbung gilt immer nur für ein Semester.

Sofern Ihre Bewerbungsunterlagen bereits komplett in Papierform vorliegen, füllen Sie die Online-Bewerbung neu aus und senden Sie uns bitte:

  • den neuen Bewerbungsantrag
  • das ausgefüllte Zusatzformular
  • einen aktualisierten Lebenslauf
  • neu erworbene Zeugnisse/Zertifkate

Tipp:

Sollten Sie eine gmail-Adresse haben, schauen Sie unbedingt regelmäßig in Ihrem Spam-Ordner bzw. Ihre Junk-Mails nach. Oftmals landen E-Mails des Studienkollegs nicht im Posteingang, sondern werden automatisch aussortiert.