International Office

SFInt bedeutet "Strukturelle Festigung der Internationalisierung durch DoubleDegree-Programme und lebendige Partnerschaften".

Es handelt sich um ein von Februar 2022 bis Oktober 2025 im Rahmen von HAW.International, Modul B vom BMBF und DAAD gefördertes Projekt zur Internationalisierung der Hochschule Kaiserslautern.

 

Weitere Informationen folgen zum Projektbeginn!

Wer sind unsere Zielgruppen?

SFInt richtet sich an Studierende und Lehrende der Hochschule Kaiserslautern.

Welche Ziele haben wir?

  • Neuaufbau von 3 Double-Degree-Programmen, Weiterentwicklung von 2 Double Degrees
  • Intensivierung von gemeinsamer Forschung und Lehre mit Partnerhochschulen
  • Eröffnung von beruflichen Perspektiven für internationale Studierende in Unternehmen der Region

Wer sind wir?

Projektleitungsteam:

  • Prof. Dr.-Ing. Albert Meij, Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften
  • Daniela Fleuren, Leiterin des Referats Internationales und Sprachen
  • Prof. Dr.-Ing. Michael Magin, Vizepräsident für Internationalisierung

Unterstützt wird das Projekt SFInt in seinen Aktivitäten durch das Team des International Office sowie die Auslandsbeauftragten der Hochschule.