Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Seite HS KL Corona News

Sommersemester 2022

Grundsätzliche Informationen zum Lehrbetrieb im SoSe 2022

Grundlage unseres Handelns sind zum einen die Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz und zum anderen die Beschlüsse und das Hygienekonzept unserer Hochschule sowie unserer Gremien im Fachbereich.

Gemeinsam wollen wir Ihre und unsere Gesundheit nicht gefährden und dafür sorgen, dass Sie sich bei uns willkommen und gut betreut fühlen.

Hier ein paar grundlegende Verhaltensregeln:

Zu ihrer eigenen und unserer Sicherheit bitten wir Sie, nur dann an die Hochschule zu kommen, wenn Sie

  • Geimpft oder
  • Genesen oder
  • Getestet

und in jedem Fall völlig symptomfrei sind.

Der Zugang zur Hochschule ist Personen mit Erkältungssymptomen grundsätzlich untersagt.

 

Maskenpflicht

Um weiterhin Ihre Sicherheit und die aller Mitglieder der Hochschule zu erhöhen, wird die Maskenpflicht aufrechterhalten. Diese gilt weiterhin für alle Mitarbeitenden und Studierenden (auch in Lehrveranstaltungen und Prüfungen) und erlischt auch nicht am Sitzplatz. Ausnahmeregelung: Wer spricht und 3m Abstand zu den anderen hat, kann die Maske abnehmen.


Kontakterfassung

Mit der 30. Corona-Bekämpfungsverordnung ab dem 31. Januar 2022 ist für die Hochschulen die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung entfallen. Sie wird jedoch weiterhin empfohlen, um über mögliche Risikobegegnungen frühzeitig informiert zu werden. Damit dies möglichst automatisiert erfolgen kann, wechselt die Hochschule von der Kontaktdatenerfassung mittels Campusboard zur Corona-Warn-App. Die vorhandenen QR-Codes werden für die dann freiwillige Kontaktdatenerfassung durch QR-Codes zum Einchecken mit der Corona-Warn-App ersetzt.

3G

Die Erfassung des 3G-Status wird weitergeführt und stichprobenartig kontrolliert. Für den 3G-Nachweis ist der allgemeine digitale EU-Impfnachweis (QR-Code auf dem offiziellen COVID-Zertifikat, in der CovPass- oder Corona-Warn-App) vorzuweisen; nicht-immunisierte Personen können ihren Status durch die Vorlage des Ergebnisses eines negativen PoC-Antigen-Test nachweisen, der durch geschultes Personal durchgeführt wurde. Ein Selbsttest ist nicht gestattet, auch wenn eine Ausbildung zum Testen vorliegt.

Sonderregelungen für Prüfungen

Auch wenn das kommende Semester wieder ein normales Präsenzsemester werden wird, so ist der Hochschule bewusst, dass die letzten Semester sehr kräftezehrend für Sie waren und Sie mit besonderen Belastungen umgehen mussten. Um Sie zu unterstützen, gilt die Regelung zur Ergänzungsprüfung auch im Sommersemester 2022. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die bisher geltenden Sonderregelungen nicht mehr gültig sind bzw. schrittweise abgeschafft werden.  Dies ist jedoch bei den Fachbereichen unterschiedlich geregelt. Studierende, die sich in diesem Punkt unsicher sind, auch in Hinblick auf das Thema Service- oder Pflichtanmeldungen durch das Prüfungsamt, sollten sicherheitshalber Ihre zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsamt kontaktieren und rechtzeitig nachfragen wie die aktuelle Regelung aussieht.

 

FAQ Sommersemester 2022

Nach dem heutigen Stand wird das Sommersemester ein Präsenzsemester werden. Dies bedeutet, dass die Lehrveranstaltungen in Präsenz vor Ort stattfinden werden und wir Sie wieder in Pirmasens begrüßen dürfen.

Die Situation kann sich täglich ändern, bitte bleiben Sie auf dem Laufenden! Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf folgender Seite.

 

Ihr Stundenplan befindet sich in Campusboard, dem in unserem Fachbereich genutzten System für Studierende und Mitarbeiter*innen.

Wie Sie das System nutzen, finden Sie hier

Im folgenden Flyer haben wir weitere Informationen zum Funktionsumfang für Studierende zum Portal campusboard zusammengestellt.

Zu Beginn der Vorlesungen erhalten Sie einen Zugang zur Software „Zoom“, die für alle Online-Vorlesungen genutzt wird. 

Im Stundenplan im campusboard finden Sie den Link zu Ihrer Vorlesung oder Sie erhalten eine Einladung per E-Mail vom Dozenten bzw. von der Dozentin.

Manche Dozente*innen verwenden OLAT, um Sie mit wichtigen Informationen zu versorgen. Was OLAT ist und wie Sie die Plattform nutzen, finden Sie unter folgendem Link.

 

Wenden Sie sich gerne an Ihre Studiengangsleitung oder die entsprechenden Mitarbeitenden im Dekanat.

Wenn der „Kummer“ mal etwas größer ist, gibt es im Campusboard einen „Kummerkasten“. Einträge sehen nur die Mitglieder des Fachausschusses für Studium und Lehre, in dem auch Studierende sind.

Wenn Sie eine Antwort auf Ihr Problem erwarten, hinterlassen Sie bitte Ihre Mailadresse, die ist nicht sichtbar, aber nur so kann Ihr Anliegen beantwortet werden.

Die Mensa am Standort Pirmasens ist in der Vorlesungszeit geöffnet. Informationen zum Mensabetrieb an den Standorten Kaiserslautern und Zweibrücken entnehmen Sie bitte dem Campusboard.

Campusplan - Klausurräume

Erreichbarkeit des Dekanats

Bedingt durch die Corona-Pandemie arbeiten die Mitarbeiter*innen des Dekanats zeitweise im Home-Office.

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, bitten wir Sie, uns eine E-Mail zu senden:

mitarbeitende-alp-dekanat(at)hs-kl(dot)de (allgemeine Anfragen) 

Sie erreichen im Dekanat, Raum B001, zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr, nach vorheriger Absprache per E-Mail oder per Telefon:

Montag, Dienstag und Mittwoch

Maria Engelberger, Tel.-Nr. 0631 3724-7035

Donnerstag und Freitag

Juliane Weber, Tel.-Nr. 0631 3724-7034

 

Sie erreichen nach vorheriger Absprache per E-Mail oder per Telefon:

Christiane Barth, Raum B002, Tel. 0631 3724-7081

Michael Schaub, Raum B002, Tel. 0631 3724-7123